Donnerstag, 24. März 2011

Oster Blog Hop

                     
Hallo...Du kommst sicher von Gabi ,schön, dass Du auch bei mir vorbeischaust. Ich hoffe, dass Dir meine "Osterverpackungen" gefallen.
Vielleicht bist Du aber auch erst auf meiner Seite, dann kannst Dich noch auf viele tolle "Osterkreationen" freuen. Dazu musst Du einfach auf Maria klicken und dann den weiteren Anleitungen folgen, bis Du wieder auf meiner Seite landest.
Viel Spaß!
Mein erster Blog Hop...bin schon total gespannt was für Reaktionen kommen. Und freu mich natürlich auf viele Kommentare, damit ich weiß wie meine Ideen ankommen.

Als erstes habe ich ein Osternestchen, (so was ähnliches habe ich bei Mel, in einem kleineren Format entdeckt) mit dem Designerpapier "Sommergarten" und dem dazu passenden Stempelset "Gartenlaube" gebastelt. Der Schriftzug "Frohe Ostern" ist aus dem Stempelset "Fröhliche Feiertage".

Das Innenteil, also das "Körbchen", ist eine Biomülltüte, die ich auf eine Seitenhöhe von 9cm abgeschnitten habe. Vorsicht aber...es eignen sich nicht alle Tüten, manche sind seitlich bedruckt das sieht dann nicht schön aus. Ich habe seitlich nochmal ein paar Blümchen und eine blätterranke aus dem Set "Glück" angebracht.
Für die halbrunden Seitenteile, habe ich eine großen teller genommen und unten gerade abgeschnitten. Die große müsst ihr ausprobieren, da nicht alle Papiertüten die gleiche größe haben.
Noch etwas OsterGras rein....was Süßes dazu...und schon hat man ein wunderschönes "Osterneschtle".

                                     

Jetzt hab ich noch einen Hasen. Die Verpackung ist so Groß, dass eine Tüte Tee reinpasst, oder was süßes...oder...oder...
Der Kopf besteht aus 5 Wellenkreisstanzteilen, die Schnurrhaare sind aus einem braunen Band geschnitten. Ansonsten habe ich die Form der Ohren einfach an meinem Kleber und Falzbein nachgezogen.
 

Von hinten darf natürlich das Schwänzchen nicht fehlen...
Die Verpackung wird hinten mit einem Klettverschluss verschlossen.
 So nun wünsch ich Euch noch viel Spaß beim Blog Hop. Bei sooo vielen tollen Ideen, könnt Ihr ja auch gleich loslegen.
Liebe Grüße
Eure Bine

Kommentare:

  1. wow, das nenn ich mal nen Osterkorb! Hihi da geht ordentlich was rein ;-)
    Vielen Dank für die Idee
    lg Line

    AntwortenLöschen
  2. Na da passt aber eine Menge süsses rein. Toll gelungen. Hüpf und weg

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin so begeistert,es ist Hammer ,welche tollen Ideen heute für Ostern zusammen kommen.
    Da hat Meister Lampe dieses Jahr ganz schön zu tun!
    Lieben Gruß Angie

    AntwortenLöschen